Dlulela kumxholo

Ferienhaus in der Natur am See Värmeln mit Boot

Yonke indlu sinombuki zindwendwe onguLars Oliver
Iindwendwe eziyi-32 amagumbi okulala ayi-iibhedi eziyi-3Igumbi lokuhlambela eli-1
Indawo yonke
Iza kusetyenziswa nguwe yonke le indlu.
Ukucoca Okuphuculiweyo
Lo mbuki zindwendwe uzibophelele kwinkqubo yokucoca ephuculiweyo enamanyathelo ayi-5 yakwa-Airbnb.
Das Ferienhaus sowie das Nebenhaus aus Blockbohlen ist umgeben von einem ca. 2000 qm großem Grundstück auf einer Halbinsel am kleinen Teil des Värmelnsees in einem Freizeitgebiet. Die Entfernung zum See mit Badestelle und Bootsteg beträgt ca. 150m. Erreichbar über einen Fußweg. Andere Stellen des Sees sind auch mit dem Auto erreichbar. Tagestouren nach Norwegen oder Ausflüge in das Naturreservat Glaskogen sind gut möglich.

Amalungiselelo okulala

Igumbi lokulala 1
1 ibhedi elala abantu ababini
Igumbi lokulala 2
ibhedi ekhwele kwenye eyi-1

Izinto onokuzisebenzisa

Ikhitshi
Indawo yokupaka ngaphakathi esimahala
Indawo yomlilo engaphakathi endlini
I-HDTV
Ukufudumeza
Izinto ezifakwa efestileni zokwenza indlu ibe mnyama
Ukupaka kwizitrato mahala
IiHenga
Ayikho: Ialam yomsi otyhefayo
Ayikho: Ialam yomsi

Khetha usuku lokufika

Faka imihla yakho yohambo ukuze ufumane ixabiso elithe ngqo
Ukubhalisa xa ufika
Faka usuku
Ixesha lokuphuma
Faka usuku

Uluvo oluyi-1

Indawo

Gårdsvik, Varmland County, Sweden

Das Feriengebiet ist ruhig und schön in der Natur bzw. am See Värmeln gelegen. Dadurch, dass man Nachbarn hat, fühlt man sich allerdings im Unterschied zu anderen schwedischen Häusern nicht komplett "allein im Wald". Dies kann insb. für erstmalige Schwedenurlauber von Vorteil sein. Vom Haus aus kann man direkt zum See bzw. Steg laufen und dort Schwimmen, Angeln, Boot fahren etc.

In der Gegend gibt es einige schöne Sehenswürdigkeiten:
- Lars-Magnus Ericsson-Telefonmuseum in Värmskog (geöffnet vom 15. Juni bis zum 15. August jeweils 15:00-18:00 Uhr)
- Ehemalige Silbermine: In Nähe zum Telefonmuseum in Värmskog befindet sich eine alte Silbermine bzw. Silbergrube in der in der Vergangenheit Silber abgebaut wurde. Kinder finden hier ggf. noch Steine mit kleinen Silbererzspuren.
- Café Liljenäs (Värmskogs Cafe): Im ganzen Värmland bekannt für sein Räksmörgas ( riesige Krabbenteller), und herrlichen Ausblick auf den See. Zudem wird hier neben Kaffee und Softdrinks und Eis auch das Värmeln Craftbeer ausgeschenkt.
- Glaskogen Naturreservat: Ein wunderschönes, ca. 28.000 Hektar großes Naturgebiet mit schlängelnden Flüsschen, großen und kleinen Seen sowie weit-gestreckten Wäldern. Ideal zum Wandern oder Kanuausflüge für einen oder mehrere Tage.
- Eisenhütte von Borgvik: Hier wurde früher das Eisen für den Eiffelturm hergestellt. Heutzutage finden sich hier u.a. zahlreiche historische Gebäude, die im Sommer vom damaligen Leben zeugen. Ganzjährig findet sich hier ein Gourmetrestaurant.
- Gammelvala: Steht für “alte Welt” und ist ein Event im Brunskog Hembygdsgard am schönen See Värmeln. Eine Woche (meist 8 Tage im Juli oder Anfang August) im Jahr hat man in diesem Freilichtmuseum die Möglichkeit, Handwerk, Laute und Düfte aus einer früheren Zeit kennenzulernen. Neben der Herstellung von Holzschindeln, Kohle durch einen Köhler, Teer kann man bei der Oldtimerparade alte Automobile bzw. Krafträder oder andere Handwerkskünste (Spinnen, Stricken, Nähen, Backen, Leinen flechten, Wollefärben, Holzsägen, …) bestaunen. Da auch Kaffee und Essen angeboten werden, ist dieses Event ist auf jeden Fall einen Besuch wert – insb. wenn man zu dieser Zeit im Värmland ist und sich für traditionelle Bräuche begeistern kann.
- Duse Udde: Herrliches Klippenbad an einem der schönsten Strände des Sees Vänern nahe Säffle. Die Wellen haben oftmals eine Stärke wie am Meer, allerdings bei Süßwasser. Die Felsen sind ideal, um sich in der Sonne aufwärmen zu lassen. Das Fyren Restaurant & Cafe, welches nahegelegen in einem alten Leuchtturm liegt, kann auch besucht werden und bietet einen herrlichen Blick auf den Vänern. Wir würden jedoch eher zu einem Drink als zu einem Essen raten. Parken ist in Nähe zum Campingplatz möglich. Bitte den Campingplatz aber nicht mit den Klippen verwechseln und wirklich bis zu dem Klippen laufen – sonst entgeht Euch etwas.

Umbuki zindwendwe ngu- Lars Oliver

Ujoyine nge- 2015 April
  • Uluvo oluyi-1
  • Isazisi siqinisekisiwe
Ababuki zindwendwe abancedisayo
  • Waltraud
Ngexesha lokuhlala kwakho
Wir verfügen über ein Haus in Nachbarschaft zu dem Haus, sind allerdings nicht ständig vor Ort. Somit haben die Gäste ihre Ruhe. Wir übergeben allerdings das Haus persönlich und erklären die Nutzung, Gegend usw.
  • Iilwimi: English, Deutsch, Svenska
  • Izinga lokuphendula: 100%
  • Ixesha lokuphendula: kwiiyure ezimbalwa
Ukuze ukhusele ukubhatala kwakho, ungaze uthumele imali okanye uthethe nabantu ungasebenzisi iwebhsayithi okanye i-app yakwa-Airbnb.

Izinto ofanele uzazi

Imithetho yekhaya
Ixesha lokungena lingo: 15:00 - 20:00
Ixesha lokuphuma lingo:10:00
Akutshaywa
Azivumelekanga izilwanyana zasekhaya
Ayivumelekanga imisitho okanye amatheko
Ezempilo nokhuseleko
Uzibophelele kwinkqubo yokucoca ephuculiweyo yakwa-Airbnb. Bonisa okungakumbi
Kusebenza izikhokelo zika-Airbnb zokungasondeli ebantwini nezinye ezinento yokwenza neCOVID-19
Ayikho ialam yecarbon monoxide
Ayikho ialam yomsi
Ichibi, umlambo, nezinye iindawo ezinamanzi ezikufutshane
Imithetho engokurhoxa

Hlola ezinye iindawo onokukhetha kuzo e- Gårdsvik

Iindawo ezingakumbi onokuhlala kuzo e Gårdsvik: